2021 – Freiwillige Feuerwehr Gainfarn

Wohnungsbrand in der Teichgasse

Wohnungsbrand in der Teichgasse

Um 23:32 Uhr wurden die Mitglieder der FF Gainfarn am 27. 11. 2021 zu einem Brandeinsatz mit dem Alarmtext „Kaminbrand – starke Verrauchung“ alarmiert. Am Einsatzort in der Teichgasse stellte Einsatzleiter HBI Michael Wallner fest, dass sämtliche Bewohner das Haus schon verlassen hatten. Da sie Rauchgasen ausgesetzt waren, wurde der Rettungsdienst nachgefordert, der nach seinem Eintreffen die Betreuung der betroffenen Personen übernahm. Nach Angaben der […]

Mehr ...

Sicherer Advent

Sicherer Advent

Die Freiwillige Feuerwehr Gainfarn wünscht Ihnen allen eine schöne Adventzeit und ein frohes Weihnachtsfest. Damit Sie aber feiern können, ohne dass wir bei Ihnen vorbeikommen müssen, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise: Kerzen und Adventkränze Verwenden Sie  für Kerzen und Adventkränze eine feuerfeste Unterlage,  z. B. Metall, Keramik, Glas. Stellen Sie Kerzen nicht neben brennbare Gegenstände. Halten Sie ein Löschmittel bereit, z.B. Feuerlöscher, Kübel mit Wasser, Löschdecke. Lassen Sie die […]

Mehr ...

Nikolausbesuch abgesagt!

Nikolausbesuch abgesagt!

Aufgrund der anhaltend schwierigen Corona-Situation sehen wir uns leider nicht in der Lage, die Nikolausfeier abzuhalten.

Mehr ...

Vorsorge für den Blackout-Notfall

Vorsorge für den Blackout-Notfall

Im Rahmen der Vorsorge für Krisenfälle hat die Stadtgemeinde Bad Vöslau für den Fall eines großflächigen, länger anhaltenden Stromausfalls ein Notstromaggregat angeschafft. Dieses Gerät wird bei der FF Gainfarn stationiert und soll im Notfall die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr gewährleisten. Das Gerät hat eine Leistung von 80 kVA und ist  damit so dimensioniert, dass über eine Kabelverbindung gleichzeitig auch die Volksschule Gainfarn mit Strom versorgt werden […]

Mehr ...

Brandeinsatz beim „Wilden Ofen“

Brandeinsatz beim „Wilden Ofen“

Am Samstag, dem 23. 10.2021, wurde gegen 16:00 Uhr von einem Spaziergänger eine Rauchentwicklung am Harzberg gemeldet und in der Folge die FF Gainfarn alarmiert. Bei der Erkundung durch Einsatzleiter HBI Michael Wallner wurde festgestellt, dass in der Nähe des „Wilden Ofens“ ein nicht genehmigtes offenes Feuer unterhalten wurde. Im Beisein der Exekutive wurden die Anwesenden auf die gesetzlichen Bestimmungen, vor allem die Waldbrandverordnung der BH Baden, […]

Mehr ...
Zurück