Technischer Einsatz im Rahmen des KHD

Technischer Einsatz im Rahmen des KHD

Die extremen Schneefälle der letzten Wochen haben dazu geführt, dass die Hilfskräfte der betroffenen Gemeinden an ihren Belastungsgrenzen sind. Daher wurden aus anderen Bezeirken die Einheiten der KHD-Züge (KHD = Katastrophenhilfsdienst) in Marsch gesetzt, um zu helfen.

Mit dem Zug 2/1 (Abschnitt Baden-Land)  waren auch 8 Kameraden der FF Gainfarn mit dem Versorgungsfahrzeug am 12. 01. 2019 im Einsatz. Um 05:30 Uhr traf sich der Zug auf einem Parkplatz in Leobersdorf, danach fuhr die Kolonne nach St. Aegyd (Bezirk Lilienfeld), wo den einzelnen Wehren verschiedene Objekte zugeteilt wurden, um den meterhohen Schnee von den Dächern zu schaufeln. Dabei wurde natürlich auf eine entsprechende Eigensicherung geachtet. Bis zu Einbruch der Dunkelheit wurde gearbeitet, danach die Heimfahrt angetreten.

Unsere Kameraden kamen gegen 18:40 Uhr zu Hause an, um danach noch etwa eine Stunde die Gerätschaften und Einsatzbekleidung zu versorgen.

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Einsatz gibt es auf der Homepage des Bezirksfeuerwehrkommandos.