Schulung: Retten aus KFZ

Schulung: Retten aus KFZ

Ein immer wieder vorkommendes Einsatzszenario für die Feuerwehr ist der Verkehrsunfall mit Verletzten. Dabei kann es notwendig sein, Personen so rasch wie möglich aus dem Fahrzeug  bringen zu müssen, um sie versorgen zu können. Diese  sogenannte „Crash-Rettung“ war das Thema der wöchentlichen Schulung der FF Gainfarn am 25. 10. 2018 in der Lindenberghalle. Das Ausbildungsteam wurde dabei von Feuerwehrarzt Dr. Werner Stadlhofer, der selbst als Notarzt tätig ist, und Notfallsanitäter Simon Frank unterstützt.

Zunächst wurde das Retten aus einem PKW erklärt und geübt, bevor man sich an den LKW wagte. In beiden Fällen wurde die richtige Handhabung von unterstützenden Gerätschaften erklärt und auch einige einfache, aber effektive Handgriffe vorgezeigt. Sämtliche Tätigkeiten wurden in mehreren Durchläufen geübt, damit alle 20 anwesenden Feuerwehrmitglieder die Gelegenheit hatten, selbst die Rettungsmaßnahmen durchzuführen.

Danke an Dr. Werner Stadhhofer und Simon Frank für die Unterstützung und Jürgen Kaindl für die Beistellung seines Firmen-LKWs.