Brandeinsatz: Fahrzeugbrand

Brandeinsatz: Fahrzeugbrand

Während der Aufräumungsarbeiten nach dem Feuerwehrfest wurde die FF Gainfarn am Montag, dem 09. 07. 2018, um 09:38 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in Großau alarmiert.

In kürzester Zeit rückten 13 Mitglieder mit Tanklöschfahrzeug und Rüstlöschfahrzeug aus, während 15 weitere in Bereitschaft blieben. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass das TLF der FF Großau kurz vorher eingetroffen und ein Entstehungsbrand im Motorraum eines PKW bereits mittels Handfeuerlöscher abgelöscht worden war. Da seitens der FF Gainfarn keine weiteren Maßnahmen zu treffen waren, rückte man wieder ein, womit der Einsatz nach etwa  einer halben Stunde beendet war.

Danach konnten die Aufräumarbeiten fortgesetzt werden.