Nö. Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2018

Nö. Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2018

Wie immer am Beginn der Sommerferien fanden auch heuer wieder die nö. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe statt, in diesem Jahr in der kleinen Gemeinde Gastern im Waldviertel.

Die Wettkampfgruppe der FF Gainfarn hatte sich auf diese Wettkämpfe heuer  intensiv darauf vorbereitet, unter anderem auch bei Abschnittsleistungsbewerben in Landegg (Abschnitt Ebreichsdorf), Hornstein (Abschnitt Eisenstadt-Umgebung, Bgld.) und Ödlitz (Abschnitt Baden-Land). Dies gelang unter anderem auch durch die Unterstützung der Fa. Kfz Herzog, die dankenswerterweise die Tainingsbekleidung der Wettkampfgruppe sponserte.

Am Freitag, dem 29. 06. 2018, fuhr die Gruppe, unterstützt von einigen Fans, ins Waldviertel – aufgrund der beruflichenn Situation einiger Mitglieder erst am Nachmittag. Am späten Nachmittag trat man zum Bewerb in Bronze an, der problemlos absolviert wurde. Leider ging sich das Antreten in Silber nicht mehr aus – das musste bis Samstag warten.

Daher verbrachte man einen gemütlichen Abend am Campingplatz und genoss den Sonnenuntergang. Die Verpflegung stammte vom Griller, der in den Ausschub des KLF montiert wurde.

An Samstag früh bestritt die Gruppe dann den Bewerb in Silber, und auch hier bestand man die Herausforderung, wenn auch mit einigen Fehlern. Danach konnte man den restlichen Tag genießen, den FireCup besuchen und ein wenig feiern – schließlich sind alle Mitglied der Wettkampfgruppe erstmals im Bewerb in Silber angetreten und haben somit alle gemeinsam das Leistungsabzeichen in Silber errungen! Den Abschluss des Abends bildete ein großes Feuerwerk.

Nach der Siegerehrung am Sonntag gings ab nach Hause, wo noch das KLF wieder in seine Einsatzbereitschaft versetzt wurde.

  • Dank an unseren Sponsor!

Gratulation an die Wettkampfgruppe!