Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung

Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung

Um 14:20 Uhr wurde die FF Gainfarn zum zweiten Einsatz am 26. 05. 2018 alarmiert. Auf der L4007 war ein Motorrad verunglückt.

Am Einsatzort wurde Einsatzleiter OBI Wallner von der anwesenden Polizei mitgeteilt, dass zwei Personen bereits vom Rettungsdienst antransportiert worden waren.

Da bei dem Unfall Öl ausgetreten war, wurde Bindemittel auf die Verunreinigungen aufgebracht und danach die Straße gereinigt. Zwecks Sicherstellung wurde das Motorrad zur Polizeiinspektion Bad Vöslau transportiert.

Damit konnte der Einsatz um 15:35 Uhr beendet werden. Beteiligt waren 7 Mann mit Rüstlöschfahrzeug und Versorgungsfahrzeug.

Wir wünschen den Verunfallten gute Besserung!