Besuch beim LokTeam 52.4984

Besuch beim LokTeam 52.4984

Im Heizhaus beim Bahnhof Trumau hat eine Dampflok der Serie 52 eine neue Heimat gefunden. Betreut wird sie vom LokTeam 52.4984, einer Gruppe von Eisenbahn- und vor allem Dampflokfans. Am 21. 04. 2018 waren wir mit unserer Kathi zu Gast beim Frühlingsfest des LokTeams.

Da die Lokomotive 52.4984 wegen Restaurierungsarbeiten derzeit leider nicht fahrfähig ist, sorgte unsere Kathi für Dampf: Vor einem interessierten Publikum durften wir mehrere Male einen historischen Löschangriff durchführen. Auch für die Kleinsten gab es was zu tun: Mit einer ebenfalls historischen Einstellspritze konnten sie Zielspritzen üben, was sichtlich viel Freude machte.

Auch wenn unsere beiden Maschinen mit der gleichen Technik bestückt sind, so gibt es doch gewaltige Unterschiede, die uns sehr beeindruckten – nämlich die Größenverhältnisse. So ist die Feuerbüchse unserer Kathi mit einigen Schaufeln Kohle doch recht schnell bestückt und sie ist innerhalb von etwa 20 Minuten einsatzbereit; Eberhart – so der Name der 52.4984 – braucht schon eine ganze Tonne Kohlen und etwa zehn Stunden Vorbrennzeit, um überhaupt einmal fahrfähig zu sein – dementsprechend groß ist auch der Brennraum: Man kann darin aufrecht stehen.

Insgesamt war es wohl für alle – nicht nur für die Gäste – ein interessanter Tag. Dank an das LokTeam für die Einladung und die Gastfreundschaft. Wir sehen uns sicher wieder!

  • Noch herrscht Ruhe

 

Weitere Informationen zum LokTeam findet man auf der Homepage und bei facebook.